Platter stellt Mitgliedern der Reformkommission seinen Realisierungsplan vor

Übergabe der Empfehlungen war exakt vor einem Jahr

BMLV (OTS) - Ein Jahr nach der Übergabe der Empfehlungen der Bundesheer-Reformkommission lädt Bundesminister Günter Platter zu einem Festakt. Dabei wird er die Mitglieder der Reformkommission -allen voran dem Vorsitzenden Helmut Zilk - am Dienstag, den 14. Juni 2005 um 19.00 Uhr über die Realisierung informieren.

Vor exakt einem Jahr, am 14. Juni 2004 hat die Bundesheereformkommission bei einem Festakt im T-Center St. Marx ihr Ergebnis an die Spitzen des Staates übergeben. Diesen Ort wählt auch der Verteidigungsminister für seine Veranstaltung. Im Anschluss daran lädt Platter zu einem Buffet.

Journalisten sind herzlich zum Festakt eingeladen:
Dienstag, 14. Juni 2005, 19.00 Uhr, T-Center St. Marx, Rennweg 97-99, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0004