AVISO Pressekonferenz Grüne Wien am 15. Juni: SPÖ Kulturpolitik gefährdet Kabarettbühnen

Wien (OTS) - Das Wiener Kabarett Vindobona erhält für die Sanierung und den Bau einer zweiten Bühne 1,35 Millionen Euro Subvention. Damit wird auf wenig nachvollziehbare Weise Geld in eine weitere Spielstätte gesteckt, statt KünstlerInnen und die Wiener Kabarettlandschaft in ihrer Vielfalt zu unterstützen. Die Buntheit der Kabarettlandschaft wird gefährdet, viele kleinere Bühnen werden den Spielbetrieb nicht mehr aufrecht erhalten können. Die notwendige künstlerische Weiterentwicklung des Kabaretts bleibt damit ebenso auf der Strecke wie die Nachwuchsförderung.

Mit:
Marie Ringler, Kultursprecherin der Grünen Wien
I Stangl, Kabarettist
Doris Ringeis, Geschäftsführerin Kulisse
Andreas Fuderer, Geschäftsführer Kabarett Niedermair

Ort: Kabarett Niedermair, Lenaugasse 1, 1080 Wien
Zeit: Mittwoch, 15. Juni, 10.00 Uhr

Wir laden die VertreterInnen der Medien recht herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Robotka-Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.robotka@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001