Verleihung der Eberhard Waechter-Medaillen am 20. Juni 2005

Wien (OTS) Anläßlich der diesjährigen Verleihung der Eberhard Waechter-Medaillen lädt die Wiener Staatsoper am Montag, 20. Juni 2005, um 10 Uhr zu einer Pressekonferenz in den Teesalon der Wiener Staatsoper. Die Auszeichnungen an die Sängerinnen und Sänger werden von Staatssekretär Franz Morak, Generaldirektor-Stellvertreter Dr. Emil Mezgolits in Vertretung von Generaldirektor Dr. Leo Wallner der Casinos Austria sowie von Mitgliedern der Jury verliehen. Der Jury für die Saison 2004/2005 gehören an: Staatsoperndirektor Ioan Holender, Intendantin KS Brigitte Fassbaender (Tiroler Landestheater), Heide Rabal (Stadttheater Klagenfurt), Intendant Dr. Michael Klügl (Linzer Landestheater), Volksoperndirektor Rudolf Berger und - heuer erstmals - Intendant DI Jörg Koßdorff (Opernhaus Graz) sowie Intendant Peter Dolder (Salzburger Landestheater).

Einlaß ab 9.30 Uhr: Publikumseingang Herbert von Karajan-Platz. Bitte bestätigen Sie Ihr Kommen unter Tel: +43 1 51444-2308 im Pressebüro der Wiener Staatsoper.
(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper / Pressebüro
Mag. Margarete Arnold
Tel.: (++43-1) 514 44 / 2309
Fax: (++43-1) 514 44 / 2980
margarete.arnold@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO0001