Gentics weist Unternehmen den Weg zu einem effizienteren IT-Einsatz

Wien (OTS) - "Schätzungsweise 95 Prozent der Funktionen einer Anwendung und der verfügbaren Informationen werden in vielen Unternehmen nicht genutzt, weil die Mitarbeiter gar nicht wissen, dass es diese Funktionen und Informationen überhaupt gibt", meint Mag. Alexander Szlezak, Managing Director von Gentics. Seit 2002 beschäftigt sich der Wiener Softwarespezialist deshalb mit der Entwicklung einer Softwarebasis, die die wichtigen Geschäftsprozesse in Betrieben leicht zugänglich macht und beschleunigt. Das Ergebnis ist "Gentics(R) Portal.Node(R)", eine Portalsoftware, die Anwendungen und Informationen im Browser - ähnlich dem Desktop von MicrosoftTM WindowsTM am Arbeitsplatz im Unternehmen - verfügbar macht.

Unternehmen sparen mit Gentics(R) Portal.Node(R) Zeit und Kosten

Die Vorteile für Unternehmen durch den Einsatz von Gentics(R) Portal.Node(R) liegen, so Szlezak, klar auf der Hand: "Durch den vereinheitlichten Zugang zu Informationen und Anwendungen über das unternehmenseigene Portal steigt die Arbeitseffizienz, und Unternehmen sparen nicht nur Kosten, sondern auch Zeit." Gentics(R) Portal.Node(R) sorgt dafür, dass die relevantesten Funktionen und Informationen übersichtlich und einfach zugänglich bereitgestellt werden. Getreu dem Grundsatz: "Der Kunde soll nicht wissen müssen, wohin er geht, er wird das Ziel schon vor Augen haben."

Die wichtigsten organisatorischen Abläufe sind demnach in das Portal integriert, aus dem alle mit dem Unternehmen in Beziehung stehenden Personen wie Mitarbeiter, Kunden, Partner, Lieferanten und Behörden ihre Anwendungen und Informationen nach dem "One-Stop-Shop"-Prinzip abrufen können. Sowohl ein firmenweites Adress- und Kundenregister als auch die Terminverwaltung und im Web gespeicherte Dokumente sind für sie so jederzeit verfügbar, selbst wenn man sich an einem fremden Rechner im Ausland befindet. Einloggen genügt.

Datensicherheit spielt eine zentrale Rolle

"Aufgrund des wachsenden Sicherheitsbedürfnisses vieler Unternehmen haben wir aber darauf geachtet, dass jeder Mitarbeiter nur jene Daten einsehen kann, die auch für ihn bestimmt sind", erklärt Szlezak. So kann beispielsweise eine große Baufirma ihren Subunternehmen Informationen für Ausschreibungen über das selbe Portal zur Verfügung stellen, über das die Baustellenaufsicht die Projekttagebücher pflegt und das Management die Geschäftsberichte einsieht. Jede Zielgruppe hat ausschließlich auf die für sie gedachten Informationen und Anwendungen Zugriff.

Auch die hinter Gentics(R) Portal.Node(R) stehende, komplexe Technik soll dem Benutzer nicht mehr auffallen, um ihn nicht zu verwirren, erklärt Szlezak: "Man sieht nur noch das Bühnenbild, nicht mehr die Bühnentechnik. Schließlich soll die IT die Arbeit, die sie den Menschen geschaffen hat, wieder reduzieren."

Gentics - der führende, österreichische Portal- & CMS-Hersteller

Gentics ist der führende, österreichische Hersteller von Standardsoftwarelösungen für Portale, Content Management sowie Usertracking & Websiteanalyse. Namhafte Unternehmen wie Canon CEE, Telekom Austria AG, Bundesrechenzentrum GmbH und tele.ring Telekom Service GmbH setzen für die Realisierung Ihrer Projekte auf die IT Lösungen, das Know-how und die Serviceleistungen von Gentics.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.gentics.com.

Das Bildmaterial können Sie unter claudia.karollus@cipwien.at, Telefon 01/47-02-203/31 anfordern.

Rückfragen & Kontakt:

Gentics EDV Dienstleistungen GmbH
Mag. Alexander Szlezak
Barmherzigengasse 17/5/2
1030 Wien
Tel: +43 1 710 99 04 0
Fax: +43 1 710 99 04 4
marketing@gentics.com

communication agency prihoda GmbH
Andrea Höcher
Gentzgasse 38/7
A-1180 Wien
Tel: +43 1 47 02 203-0
Fax: +43 1 47 96 366-20
andrea.hoecher@cipwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006