Arthur Oberascher bis 2010 als Geschäftsführer der Österreichwerbung verlängert

WKÖ begrüsst Verlängerung und lobt gute Arbeit Oberaschers

Wien (PWK418) - Das Präsidium der Österreichwerbung unter Leitung des Präsidenten, Bundesminister Martin Bartenstein, hat heute, Dienstag, Arthur Oberascher als Geschäftsführer der ÖW für weitere fünf Jahre bis Ende 2010 verlängert. "Dies ist auch ein Zeichen für die bisherige gute Arbeit Oberaschers, der die ÖW in ruhige Gewässer geführt hat und die Organisation zu einer innovativen und international beachtenen Marketing- und Wissensorganisation umgebaut hat", betont Petra Stolba, Geschäftsführerin der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich.

Die WKÖ begrüsse vor allem die Bemühungen des Geschäftsführers hinsichtlich der Internationalisierung unserer Gäste sowie das Bestreben, neue Hoffnungsmärkte gemeinsam mit der Außenwirtschaftsorganisation der WKÖ zu bearbeiten. Auch die verstärkte Vertriebsorientierung der ÖW sei für die Tourismusdestination Österreich und für alle Tourismusbetriebe ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der ÖW, so Stolba. (EBK)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Dr. Petra Stolba
Tel.: (++43) 0590 900-3567
petra.stolba@wko.at
http://wko.at/bstf

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0008