Grüne-Wien zu Rechnungsabschluss: Unerträgliche Lobhudelei der SP-Stadtregierung

Rieder als Musterschüler von Karl-Heinz Grasser

Wien (OTS) - Angesichts des heute vorgelegten Rechnungsabschluss 2004 spricht der grüne Landtagsabgeordnete und Budgetsprecher Martin Margulies von einer "unerträglichen Lobhudelei" der SP-Stadtregierung.

Margulies: "Stadtrat Sepp Rieder outet sich einmal mehr als bester Schüler von Finanzminister Karl-Heinz Grasser, in dem er trotz hoher Arbeitslosigkeit, Mißtänden im Pflegebereich, hunderten fehlenden LehrerInnenposten sowie immer mehr in die Armut abgleitenden Menschen in Wien vor allem auf die Einhaltung des Stabilitätspakt stolz ist."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Klaus Zellhofer
Tel.: (++43-1) 4000 - 81821
Mobil: 0664 83 17 401
klaus.zellhofer@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001