Gudrun Pausewang liest anlässlich der 60-jährigen Befreiung des KZ-Mauthausens

Innenministerium: Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler unter dem Motto "Gedenken und Lernen"

Wien (OTS) - Vor sechzig Jahren wurden die Gefangenen des Konzentrationslagers Mauthausen von den US-Truppen befreit. Seit damals erinnern das ehemalige Konzentrationslager und seine Außenlager an Gewalt, Krankheit, Angst und die Ermordung unzähliger Gefangener.

Die Gedenkstätte Mauthausen stellt daher seine Veranstaltungen im Jahre 2005 unter das Motto "Gedenken und Lernen".

Die bekannte Autorin Gudrun Pausewang startet heute im Innenministerium mit interaktiven Lesungen für Schülerinnen und Schüler der achten Schulstufen zum Thema Nationalsozialismus. Ab Montag, 13. Juni 2005, liest die Autorin in der der Gedenkstätte Mauthausen.

Grudrun Pausewang führt die Schülerinnen und Schüler in die Thematik ein und liest aus ihren Büchern "Reise im August" und "Ich war dabei". Die Bücher setzten sich mit dem Nationalsozialismus aus damaliger und heutiger Sicht auseinander. Die Dauer von Lesung und Gespräch wird sich auf zirka 50 Minuten belaufen. Das Angebot fand bei den Schulen großen Anklang, alle Lesungen sind ausgebucht.

Termine der Lesungen:

Ort: Bundesministerium für Inneres, Herrengasse 7, 1014 Wien
07. Juni 2005: 09.30 Uhr, 10.45 Uhr, 12.00 Uhr und 13.15 Uhr
08. Juni 2005: 08.15 Uhr, 09.30 Uhr, 10.45 Uhr, 12.00 Uhr und
13.15 Uhr
09. Juni 2005: 09.30 Uhr, 10.45 Uhr, 12.00 Uhr und 13.15 Uhr
10. Juni 2005: 08.15 Uhr, 09.30 Uhr und 10.45 Uhr

Ort: Gedenkstätte Mauthausen, Erinnerungsstraße 1
13. Juni 2005: 09.00 Uhr, 10.15 Uhr, 11.30 Uhr und 12.45 Uhr
14. Juni 2005: 09.00 Uhr, 10.15 Uhr, 11.30 Uhr und 12.45 Uhr
15. Juni 2005: 09.00 Uhr, 10.15 Uhr, 11.30 Uhr und 12.45 Uhr

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Infopoint
Bundesministerium für Inneres
Tel.: 01/53126/2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at
www.mauthausen-memorial.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001