Silver Star bohrt Quelle „12-27“ am Standort Joarcam - "13-22" in Vorbereitung zur Förderung

LOS ANGELES (ots) - Silver Star Energy, Inc. (ISIN: US8282342034 / WKN: A0BLP5) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Planung für die nächste Quelle mit der Bezeichnung „12-27“ am Standort Joarcam abgeschlossen hat. Die neue Quelle ist mit der bereits in Förderung befindlichen „13-27“ vergleichbar, aus der bei einer Tagesförderung von 44 Barrel inzwischen über 4.200 Barrel gefördert wurden. Silver Star hat den Betreiber des Joarcam-Projekts, die Transaction Oil and Gas in Calgary, Alberta, angewiesen, die erforderliche Lizenzierung und Genehmigung im Vorfeld der Bohrarbeiten an der Quelle zu beantragen.

"12-27" wird die dritte Ölquelle im Rahmen des Gesamtentwicklungsplans des Unternehmens an seinem vorrangigen Standort Joarcam sein. Im Jahr 2005 sollen bis zu 10 Quellen gebohrt werden. Das Unternehmen hat in den Quellen „23-27“ und „13-22“ zwei Bohrungen vorgenommen, aus denen Öl gefördert wird. Silver Star nähert sich seinem Unternehmensziel, nach Fertigstellung des gesamten Projekts in Joarcam 500 Barrel Öl pro Tag zu fördern.

Darüber hinaus hat Transaction das Unternehmen informiert, dass die Anlageninstallation an der Quelle „13-22“ begonnen hat. Die Pumpvorrichtungen und Öltanks dürften diese Woche voll betriebsfähig sein, sodass die Förderung aufgenommen und die Ölfördermengen berechnet werden können.

Das 38 Grad API-Leichtöl von Joarcam erzielt zurzeit einen Preis von mehr als 61,00 CAD (51,00 USD) pro Barrel. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Entwicklungsobjekt mit niedrigem Risiko, da sich das Öl in geringer Tiefe befindet, die Amortisationszeit kurz ist und die Reserven langlebig sind. Die Quelle befindet sich im "Viking C"-Pool in der Nähe des Joarcam Viking-Pools, der größten Viking-Kohlenwasserstoffansammlung in Alberta, Canada.

Über Silver Star Energy, Inc.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Exploration und umfassende Entwicklung von Erdöl- und Erdgasvorkommen im Westen Nordamerikas. Die Unternehmensführung konzentriert sich auf ein Akquisitionsprogramm, das auf Projekte von hoher Qualität und niedrigem Risiko abzielt und sich dabei auf strategische Allianzen und Partnerschaften stützt.

Risikohinweis:

Ausgenommen historische Fakten, stellen die hier präsentierten Informationen so genannte Forward Looking Statements oder vorausschauende Aussagen dar (entsprechend der Definition dieses Begriffs im Private Securities Litigation Reform Act von 1995). Solche vorausschauenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Entwicklungen oder Erfolge, die durch solche vorausschauenden Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, grundlegend von jedweden zukünftigen Ergebnissen, Entwicklungen oder Erfolgen abweichen. Solche Faktoren beinhalten allgemeine wirtschaftliche und Geschäftsgegebenheiten, die Fähigkeit bestimmte Projekte zu akquirieren und zu entwickeln, die Fähigkeit, die Geschäftstätigkeit zu finanzieren sowie Veränderungen in Verbraucher- und Geschäftsgewohnheiten sowie andere Faktoren, über die Silver Star Energy Inc. nur geringe oder keine Kontrolle hat.

In Vertretung des Vorstands:
Silver Star Energy Inc., Robert McIntosh, Präsident

Um mehr über Silver Star Energy zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.silverstarenergy.com oder www.silverstarenergy.com/de

Rückfragen & Kontakt:

001-888-803-7873
Silver Star Energy, Inc.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005