Stimmungsvolles Festkonzert im Amtshaus Alsergrund

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 9. Bezirkes, Martina
Malyar, lädt zu einem erbaulichen Festkonzert am Mittwoch, 8. Juni, im Festsaal des Amtshauses in Wien 9., Währinger Straße 43 (1. Stock), ein. Bei dieser Veranstaltung (Beginn: 18 Uhr) treten Talente aus der "Musikschule Alsergrund" auf. Vom Volksschüler bis zum etwa 30 Lenze zählenden Nachwuchsmusiker sind alle Altersklassen auf der Bühne vertreten. Das Programm kann sich hören lassen, der Liederbogen erstreckt sich vom Volkslied aus Indien bis zu Werken von Ravel und Chopin. Vielfältig sind die Instrumente der Jungmusiker, die weite Palette reicht von Geige, Cello und Flöte bis zum Klavier. Ferner werden die Gäste mit Gesangsdarbietungen erfreut. Der Eintritt ist kostenlos.

Die "Musikschule Alsergrund" (in Wien 9., D’ Orsaygasse 8) hat mannigfache Angebote für musikalische junge Menschen. Wichtig ist die Früherziehung, vom Klavier und Akkordeon bis zum Solo-Gesang werden etliche Fächer unterrichtet. Zu den Schwerpunkten der Schule gehört der gute alte "Jazz" (Schlagwerk, Kontrabass, Saxophon, Trompete, etc.). Auskünfte dazu können von Montag bis Freitag während der Nachmittagszeit unter der Telefonnummer 310 39 29 eingeholt werden. Schriftliche Anfragen per E-Mail: scw@m13kms.magwien.gv.at.

Allgemeine Informationen: o Musikschule Alsergrund: http://www.magwien.gv.at/musik/musik/alser.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005