Mit den Wiener Linien zum "Konzert für Europa"

Wien (OTS) - Am Mittwoch, 8. Juni 2005, findet im Schloss Schönbrunn das Konzert für Europa statt. Aus diesem Grund werden für die Zufahrt ab ca. 18.30 Uhr die Linie U4, die Straßenbahnlinien 10 und 58 sowie die Autobuslinie 10A verstärkt geführt.

Wie bei der Zufahrt, werden auch für die Rückfahrt sämtliche, um das Schloss Schönbrunn verkehrende Linien in kürzeren Intervallen unterwegs sein.

Die Wiener Linien ersuchen die Fahrgäste der U4, auch bei der Station Hietzing auszusteigen, da der Zugang zum Konzert auch über die Kennedybrücke möglich ist.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001