Vorbereitungskonferenz "ICT & Creativity" 4 -

"Wir organisieren die Zukunft"

Wien (OTS) - =

Mit der Präsentation der "Wiener Erklärung" ging
heute die "ICT & Creativity" Konferenz in Wien zu Ende. Das Dokument versteht sich als vorausblickendes Statement über die Wichtigkeit der Kreativität im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT). Es soll einen Beitrag zur Überwindung der "digitalen Kluft" leisten. Die Ergebnisse werden beim zweiten Teil des Weltgipfels zur Informationsgesellschaft im November 2005 in Tunis als Teil des österreichischen Beitrags vorgestellt. Sie sollen Grundlage für einen breiten Diskussionsprozess sein.

Staatssekretär Morak sprach sich für eine umfassende Einbeziehung der Jugend in diesen Diskussionsprozess aus. "Sie sind die größten Profiteure der neuen Technologien. Gemeinsam organisieren wir die Zukunft", so Morak.

"Die Wiener Erklärung ist ein lebendes Dokument. Sie trägt entscheidend zur weltweiten Diskussion über ITC bei", sagte Peter A. Bruck, Vorsitzender des World Summit Award. Die Veröffentlichung des Dokuments auf der Projekthomepage ermögliche eine weltweite Netzwerkdiskussion. Die Einbindung aller Beteiligten werde auf breitestmöglicher Basis gewährleistet. "Die auf der Konferenz präsentierten Ergebnisse können so weiterentwickelt werden", meinte Bruck.

"Die Konferenz hat das herrschende positive Einverständnis verstärkt", urteilte Janis Karklings, Präsident des Vorbereitungskomitees für die so genannte Tunis-Phase im Jahr 2005. Bedeutend sei für ihn das gute Einvernehmen zwischen Regierungen und internationalen Organisationen. "Ich bin sehr zuversichtlich, was den Erfolg der UN-Konferenz in Tunis betrifft. Die Weiterentwicklung des kreativen Prozesses ist auf einem guten Weg", meinte Karklings abschließend.

Information: http://www.wsa-conference.org, http://www.itu.int/wsis

Rückfragehinweis:

Bundeskanzleramt-Bundespressedienst Dr. Walter Reichel (01) 531 15 / 2401 ICNM - International Center for New Media Mag. Erika Leitinger leitinger@icnm.net Dr. Stefan Kaufer kaufer@icnm.net 0662/63 04 08 www.wsis-award.org *** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0003