AVISO: Einladung: Mediengespräch mit Stadträtin Brauner

"Ways-to-Work" - Fazit eines innovativen Arbeitsintegrationsprojekts

Wien (OTS) - "Ways-to-Work" ist ein Gemeinschaftsprojekt von
Caritas der Erzdiözese Wien, Heilsarmee, Volkshilfe Beschäftigung und Volkshilfe Wien in Kooperation mit der Stadt Wien. Im Rahmen dieses Projekts konnten SozialhilfebezieherInnen wieder erfolgreich in die Arbeitswelt integriert werden. Zum Abschluss von "Ways-to-Work" ziehen Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner und die InitiatorInnen gemeinsam Bilanz. Es wird ein innovativer Weg im Einsatz gegen die Arbeitslosigkeit aufgezeigt.

Ihre GesprächspartnerInnen sind: Mag.a Renate Brauner, Stadträtin für Gesundheit und Soziales, DDr. Michael Landau, Direktor der Caritas der Erzdiözese Wien, Hans-Marcel Leber, Geschäftsführer der Heilsarmee, DAS Walter Kiss, Landessekretär und Geschäftsführer der Volkshilfe Wien Claus Ludwig,Projektleiter profare, Volkshilfe Beschäftigung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

o Bitte merken Sie vor:
Mediengespräch "Ways-to-Work"
Zeit: Donnerstag, 2.6.2005, 10.30 Uhr
Ort: Rathaus, 1082 Wien, Steinsaal II
(Schluss) hir

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Hirsch
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022