Frühstück in Favoriten mit Stadträtin Brauner

Motto: Wien hat was. Für jedes Alter

Wien (OTS) - Menschen, die im Alter Unterstützung benötigen, können sich auf die Stadt Wien verlassen, denn das Wiener Pflegenetzwerk bietet individuelle Unterstützung nach Maß. Beim Abschluss der Frühstückstour am Viktor Adler Markt am Mittwoch informierte Gesundheits- und Sozialstadträtin Renate Brauner wieder zahlreiche WienerInnen über das umfassende Pflege- und Betreuungsangebot der Stadt Wien.

Viele Interessierte kamen am Mittwoch zwischen 8 und 11 Uhr auf den Viktor Adler Markt und informierten sich bei einem Frühstück über das Wiener Pflegenetzwerk, das für jedes Bedürfnis etwas bietet: von Tageszentren, über einfache Hilfe im Alltag zu Hause bis hin zu hochspezialisierten Pflegeeinrichtungen.

Bei Kaffee und Kuchen konnten WienerInnen Interessantes und Nützliches zum Thema Pflege und Betreuung von Gesundheitsstadträtin Renate Brauner erfahren. "Wien bietet vieles, um sich auch im hohen Alter wohl zu fühlen. Mit der Frühstückstour wollten wir die Wienerinnen und Wiener über das umfassende Pflegeangebot der Stadt Wien informieren. Es freut mich, dass auch heute wieder so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind und wir viele interessante Gespräche führen konnten," resümiert Gastgeberin Renate Brauner.

Unterstützt wurde die Stadträtin dieses Mal von der Bezirksvorsteherin des 10. Bezirks, Hermine Mospointner, sowie ExpertInnen vom Fonds Soziales Wien und dem Wiener Krankenanstaltenverbund.

Wien hat was. Für jedes Alter und jedes Bedürfnis - davon überzeugten sich die zahlreichen BesucherInnen der drei Veranstaltungen in Floridsdorf, Penzing und Favoriten. (Schluss) brc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Brunner
Tel.: 4000/81 238
Handy: 0664/345 045 1
brc@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011