Scheibner mit Delegation des Freiheitlichen Parlamentsklubs in Athen

Wien, 2005-05-31 (fpd) - Der frühere Verteidigungsminister und nunmehrige Klubobmann des Freiheitlichen Parlamentsklub Herbert Scheibner traf heute mit einer Delegation des Freiheitlichen Parlamentsklubs zu einem offiziellen zweitägigen Besuch in Athen ein. Begleitet wird Scheibner von der Sicherheitssprecherin Helene Partik-Pable und dem Obmann der Freiheitlichen Wirtschaftstreibenden Abg. Detlev Neudeck. ****

Auf dem Programm stehen Gespräche mit dem griechischen Verteidigungsminister Spilios Spiliotopoulos, dem griechischen Außenminister Petros Molyviatis sowie Mitgliedern der parlamentarischen österr.-griech. Freundschaftsgruppe. Themen der wirtschafts- und sicherheitspolitischen Unterredungen in der griechischen Hauptstadt werden die EU, die EU-Verfassung, die Lage im Nahen Osten und Wirtschaftsfragen sein.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001