Handy-Navigationssystem A1 NAVI jetzt stark erweitert

Wien (OTS) - A1 NAVI: jetzt 23 europäische Länder, die gesamte USA und Kanada verfügbar - neue Handys - gratis Informationen und Updates auf www.A1.net/navi - Sprachansagen der Comedy Hirten - A1 WLAN Hotspots per Navigationssystem finden

A1 NAVI, das Satelliten-Navigationssystem für das Handy, ist ein voller Erfolg: "Wir bieten den Service gerade einmal ein halbes Jahr an, trotzdem benutzen jetzt schon über sechstausend User A1 NAVI", freut sich Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Service. "Deshalb haben wir uns eine ganze Reihe Neuerungen und Erweiterungen einfallen lassen, die A1 NAVI für unsere Kunden noch attraktiver macht." Trotzdem bleibt der Preis gleich: Das beliebteste Preismodell ist die transparente Jahreszahlung von EUR 60,-. In diesem Betrag ist alles inklusive: Kartenupdates, Verkehrsnachrichten, Navigationsberechnungen und alle UMTS/EDGE/GPRS-Entgelte im A1 Netz.

Das Handy-Navigationssystem A1 NAVI: erweitert und verbessert

Ab sofort profitieren alle A1 NAVI User von zahlreichen Erweiterungen und Verbesserungen des Services - selbstverständlich ohne Aufpreis. Mit dem brandneuen A1 UMTS+EDGE-fähigen Nokia 6680 funktioniert A1 NAVI jetzt auf über 15 Handymodellen, und laufend kommen neue hinzu.

Die Kartenabdeckung wurde ebenfalls stark erweitert: Alle Bundesstaaten der USA sind jetzt zusätzlich zu den Ländern Westeuropas und mehreren osteuropäischen Staaten in A1 NAVI integriert. Der Anwender kann so, ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen, auf exaktes Kartenmaterial von 23 europäischen Ländern (inklusive der neuen Karten von Polen, Tschechien und Griechenland) und dem gesamten nordamerikanischen Kontinent zugreifen.
Außerdem erhalten die Kunden auf www.A1.net/navi ausführliche und stets aktuelle Informationen. Unter der Option "Download" stehen dort auch die neuesten Updates zur schnellen und unkomplizierten Installation bereit. Zusätzlich gibt es gratis den europaweiten Routenplaner myNAVI, der sowohl den Adressimport von Microsoft Outlook als auch die Handysynchronisation von Favoriten unterstützt.

Sprachansagen mit den Comedy Hirten

Für Unterhaltung unterwegs sorgen jetzt die neuen A1 NAVI Stimmen der Comedy Hirten: Die Stars der Stimmenimitation aus dem Ö3-Wecker Gernot Kulis, Rolf Lehmann, Peter Moizi und Marion Petric parodieren österreichische Prominente aus Sport und Fernsehen. Insgesamt stehen elf Imitationen von Sportlern wie Armin Assinger, Hans Krankl oder Herbert Prohaska ebenso wie von den TV-Stars Armin Assinger, Heinz Prüller oder Verona Feldbusch zur Auswahl. Auch Klassiker wie die Original-Stimme von "Autofahrer Unterwegs" sind als Download zum Preis von EUR 3,- erhältlich. Das neue, mobile A1 NAVI Portal ist mit einem einzigen SMS erreichbar: Einfach "NAVI" an 4444 schicken, schon kann aus dem Angebot der Sprachansagen oder kostenlosen Updates ausgewählt werden.

Hot Spots suchen und finden

Für alle, die hohe Ansprüche an Mobilität haben und einen der fast 200 A1 WLAN HOT SPOTS in Österreich nutzen wollen, gibt es jetzt die neue Points-of-Interest-Kategorie: Einfach nach "WLAN" suchen und schon führt A1 NAVI zum nächstgelegenen WLAN HOT SPOT von A1. Zusätzlich gibt es noch Informationen zu zahlreichen anderen wichtigen Einrichtungen wie Parkmöglichkeiten, Restaurants, Tankstellen und vielen anderen. Diese Funktion steht ohne Zusatzkosten für ganz Europa zur Verfügung.

A1 NAVI: Das mobile Navigationssystem per Handy

A1 NAVI ist ein vollständiges Navigationssystem für das Handy. Als sogenanntes Off-Board-System ruft es alle Routenberechnungen und Kartendaten von einem zentralen A1 NAVI-Server ab. Dabei wird stets das aktuellste Kartenmaterial und alle Informationen der Ö3-Verkehrsredaktion berücksichtigt - und das Angebot wird ständig erweitert. Das Produkt A1 NAVI wurde gemeinsam mit Wayfinder, dem schwedischen Pionier im Bereich der Handynavigation, realisiert. Mit dem Hardwarepaket A1 NAVI Kit (bestehend aus GPS-Empfänger und Zubehör) kann die volle Funktionalität der Software genutzt werden:
Geführt wird man dabei wahlweise durch Vektorkarten mit Auto-Zoom oder von einer übersichtlichen Pfeildarstellung, jeweils mit kristallklaren Sprachansagen. Auch ohne GPS-Empfänger ist A1 NAVI ein vollwertiger europaweiter Routenplaner.

Mobile Navigation gibt es bei A1 ohne Grundentgelt bereits um EUR 1,- pro Kalendertag oder auch als All-Inclusive-Angebot um monatliche EUR 5,- für ganz Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740, e-mail: u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001