FP-Neubauer: Bezirk Ried auf FPÖ-Kurs!

Werner Neubauer gratuliert dem neuen FPÖ-Bezirksparteiobmann Bgm. Peter Bahn zu seiner Wahl - mehr als 70 Ortsgruppen haben sich bis jetzt zur FPÖ bekannt.

Linz, 31-05-2005 (fpd) - Die Parteimitglieder der Freiheitlichen Partei haben sich ihr Gespür für Recht und Unrecht bewahrt und stehen hinter ihrer FPÖ!", so heute der interimistische Landesparteiobmann der FPÖ-Oberösterreich, GR Werner Neubauer, zur Wahl von Peter Bahn, Bürgermeister von Mehrnbach, zum neuen FPÖ - Bezirksparteiobmann von Ried im Innkreis".

Bahn folgt LAbg. Dr. Brunmair nach, dem die Mitglieder das Misstrauen ausgesprochen hatten. "Ich gratuliere Bgm. Peter Bahn zu dieser Wahl und dem Bezirk Ried/I. zu Peter Bahn. Mit ihm wird Ruhe und Eintracht einkehren", so Neubauer.

Nachdem sich gestern der Bezirk Ried mit seinem neuen Obmann eindeutig für eine Zugehörigkeit zur Bundes - FPÖ ausgesprochen hatte, wird der Spielraum für Mag. Steinkellner immer enger. Immerhin haben sich bis zum heutigen Tag bereits zahlreiche Bezirke und weit mehr als 70 Ortsgruppen zur FPÖ bekannt, schloss Neubauer.(Schluß) jen

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliche-Partei-Österreichs (FPÖ)/Landesgruppe Oberösterreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0005