Verschiebung der Arbeiten am "Lugnersteg": Verkehrsmaßnahmen

Sperre des Neubaugürtels in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch

Wien (OTS) - Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen konnten die Arbeiten am neuen Lugnersteg nicht wie geplant in der Nacht von Montag auf Dienstag abgeschlossen werden. Die notwendigen Arbeiten sollen heute Nacht durchgeführt werden. Daher ist es notwendig, den Neubaugürtel in Höhe der Hauptbibliothek heute zwischen 23:00 und 5:00 Uhr zu sperren. In diesem Zeitraum wird sowohl der dortige Gehsteig als auch der Bereich des Neubaugürtels von Gablenzgasse bis Sorbaitgasse für den Verkehr gesperrt (Komplettsperre des äußeren Gürtels). Die Umleitung erfolgt über Herbststraße-Hippgasse-Wurzbachgasse- Sorbaitgasse. Der Bereich Herbststraße von Lerchenfelder Gürtel bis Hippgasse wird für den Fahrzeugverkehr in diesem Zeitraum als provisorische Einbahn geführt. (Schluss) wei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Werner Weick
MA 46 - Verkehrsorganisation und techn. Verkehrsangelegenheiten
Tel.: 811 14-92966
wei@m46.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020