Winterauer: "Operation" der Spitäler dank Stöger-Plan gelungen

Weiter auf dem zukunftsweisenden Gesundheitskurs für Oberösterreich!

Linz (OTS) - "Die Gesundheitspolitik in Oberösterreich ist bei Landesrätin Dr. Silvia Stöger in den besten Händen. Die "Operation" ist gelungen. Mit dem Stöger-Plan können die richtigen Maßnahmen für die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Oberösterreich gesetzt werden. Der einhellige Beschluss der Spitalsreform ist aber nicht nur die Bestätigung für den bisherigen Stöger-Kurs, sondern auch ein eindeutiger Auftrag für unsere Gesundheitslandesrätin, im Sinn ihres Plans konsequent weiter zu arbeiten", zeigt sich SPÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Reinhard Winterauer zufrieden mit der am Montag beschlossenen Krankenhausreform.

Entscheidend für den Erfolg des Stöger-Plans sei gewesen, dass dabei alle Betroffenen eingebunden waren. So habe gemeinsam die notwendige medizinische Versorgung in den Regionen sichergestellt werden können. Winterauer dankt Stöger und LH-Stv. Erich Haider für den massiven Einsatz, durch den an die 1000 Spitalsbetten gerettet werden konnten.

"Im Stöger-Plan werden eindeutig zukunftsweisende Schwerpunkte gesetzt. So wird die Frauen- und Kinderversorgung ebenso gesichert, wie die Unfallchirurgie. Zehntausenden Patienten bleibt durch die Erhaltung der Unfallchirurgien ein Schicksal als Unfall-Pendler erspart", zeigt Winterauer auf. Großes Verdienst des Stöger-Plans sei auch, dass die Gesundheitsversorgung für die älteren Menschen wohnortnah in den Regionen durchgesetzt werden konnte. "Das ist für die SPÖ angesichts der Bevölkerungsentwicklung ganz besonders wichtig, wird doch 2015 schon jeder Dritte über 60 Jahre alt sein", erinnert der SP-Geschäftsführer.

"Damit ist ein wichtiger Anfang gemacht, um das oberösterreichische Gesundheitssystem den Anforderungen der Zukunft anzupassen. Es sind aber weitere Schritte nötig, Gesundheitslandesrätin Stöger ist der beste Garant dafür, dass der erfolgreiche Weg beibehalten wird!", schließt Winterauer.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001