Mariahilf/Neubau: Sozial-Initiativen laden zu Feier ein

Wien (OTS) - Kommenden Freitag (3.6.) feiern an die 40 Sozial-Initiativen in den Bezirken Mariahilf und Neubau ihr zehnjähriges Bestehen in Form des Regionalen Forums. Die beiden Bezirksvorsteher Renate Kaufmann (Mariahilf) und Mag. Thomas Blimlinger (Neubau) werden ebenfalls vor Ort sein. Unter dem Motto "Ein Platz für Soziales" wird sich am Freitag ab frühen Mittag der Platz vor der Kirche Mariahilf (6., gegenüber Mariahifer Straße 50) mit den diversen Info-Ständen der Initiativen, die in Summe für die hohe Betreuungsqualität in den beiden Bezirken mitverantwortlich sind, füllen. Musikalisch wird das Fest u.a. durch das Malat Schrammel Trio, das Theaterlabor, das Jazz-Duo "Just the Two of us" und durch die Gruppe "MELange" bereichert. Die Veranstaltung startet ab 11.00 Uhr und dauert bis etwa 18.00 Uhr. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Tel.: 588 21/06114
post@b06.magwien.gv.at
Bezirksvorstehung des 7. Bezirks
Tel.: 521 34/07114
post@b07.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006