ÖAMTC: Am Donnerstag in Tirol Fahrverbot für Lkw mit Ziel Italien

Veranstaltungen und Ausflugsverkehr am Wochenende

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ausflugsverkehr und der Zustrom zu Veranstaltungen wird laut ÖAMTC-Informationszentrale am Wochenende abschnittsweise zu Verzögerungen führen. Am Donnerstag (2. Juni) gilt in Tirol wegen des Feiertages in Italien auf der Inntal- und Brenner Autobahn ein Fahrverbot für Lkw mit Ziel Italien.

In Tirol Fahrverbot für Lkw mit Ziel Italien am Donnerstag

Aufgrund des Feiertagsfahrverbotes in Italien gilt laut ÖAMTC am Donnerstag den 2. Juni von 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr auch in Tirol ein Fahrverbot für LKW über 7,5 Tonnen mit Ziel Italien. Betroffen sind die Inntal Autobahn (A 12) zwischen Kufstein und Imst und die Brenner Autobahn (A 13) zwischen Innsbruck und dem Brenner. Lastwagen mit Ziel Italien werden in diesem Zeitraum bei der Einreise nach Tirol bei Kiefersfelden zurückgeschickt, die Lenker sollten am besten bereits im Großraum München geeignete Abstellplätze aufsuchen. Da das sektorale Nachtfahrverbot für Lkw auf der A 12 von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr früh aufrecht bleibt, ist der Transit von Kiefersfelden nach Italien für Lastwagen erst wieder ab Freitag 05.00 Uhr früh möglich.

Ausflugsverkehr am Wochenende

Die wichtigsten Staupunkte: Südost Tangente (A 23) in Wien, Ost Autobahn (A 4) im Baustellenbereich Neusiedl am See - Mönchhof im Burgenland, Süd Autobahn (A 2) im Baustellenbereich beim Herzogberg Tunnel im steirischen Packabschnitt, Tauernautobahn (A 10) im Baustellenbereich zwischen Golling und Pass Lueg in Salzburg.

Anziehungspunkte Veranstaltungen

In Wien wird die Ringstraße Samstagnachmittag laut ÖAMTC von 15 bis 17 Uhr zwischen der Babenbergerstraße und dem Schottenring gesperrt. Etwa 1.800 Teilnehmer des Blasmusikfestes marschieren hier vom Heldenplatz über die Ringstraße zum Rathausplatz. Umgeleitet wird der Verkehr über die 2er Linie.

Die größte europäische Hundeausstellung, die Eurodog 2005, ist diesmal von Freitag bis Sonntag auf dem Messegelände in Tulln zu Gast. Rund 10.000 Hunde aus ganz Europa sind hier zu bewundern. Bei der Anreise von Wien Richtung Tulln warnt der ÖAMTC vor Verzögerungen auf der Donauufer Autobahn (A 22) vor dem Gegenverkehrsbereich bei Korneuburg.

In Unterpremstätten bei Graz werden Sonntagabend 12.000 Besucher zum R.E.M. - Konzert im Freizeitzentrum Schwarzl erwartet. Parkraum steht ausreichend zur Verfügung.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/ Kl, Gü

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001