Hauptversammlungsbeschlüsse der Telekom Austria AG

Wien (OTS) - Wien, 25. Mai 2005: Telekom Austria AG (VSE:TKA; NYSE:TKA) hat heute ihre ordentliche Hauptversammlung abgehalten.

Neben der Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2004 und dem Beschluss einer zum Vorjahr unveränderten Aufsichtsrats-vergütung wurde die KPMG Alpen-Treuhand GmbH als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2005 bestellt. Der Vorstand berichtete, dass im Zuge des Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 3. Juni 2004 bis 22. April 2005 5.653.660 Stück Inhaberaktien rückgekauft wurden und per heutigem Datum 8.890.793 Stück Inhaberaktien im Besitz von Telekom Austria sind.

Darüber hinaus genehmigte die Hauptversammlung folgende Beschlussfassungen:

- Für das Geschäftsjahr 2004 beträgt die Dividendenausschüttung wie vorgeschlagen 24 Cent pro Aktie. Die Dividende wird am 31. Mai 2005 (Ex-Dividenden Tag) vom Kurs abgeschlagen und ab 6. Juni 2005 fällig (Auszahlungstag).

- Änderung des § 8 der Satzung zur Erhöhung der Anzahl der Mitglieder des Aufsichtsrats und Einführung einer Altersgrenze für Aufsichtsratsmitglieder, wonach eine Bestellung bis zum 65. Lebensjahr möglich ist.

- Der Aufsichtsrat wird von derzeit acht auf bis zu zehn Kapitalvertreter aufgestockt. Als neue Aufsichtsräte wurden Dr. Wilfried Stadler und DI Peter Mitterbauer bestellt.

- Ermächtigung des Vorstands Aktien, im gesetzlich jeweils höchstzulässigen Ausmaß während einer Geltungsdauer von 18 Monaten zum niedrigsten Gegenwert von EUR 9,- je Aktie und zum höchsten Gegenwert von EUR 21,- je Aktie zu erwerben. Die Ermächtigung beinhaltet auch die Verwendung dieser rückgekauften Aktien und erlaubt dem Vorstand unter anderem, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu EUR 109.050.000,- durch Einziehung von eigenen Aktien ohne Nennwert, die auf Inhaber oder Namen lauten, ohne weiteren Beschluss der Hauptversammlung herabzusetzen. Der Aufsichtsrat wird ermächtigt, Änderungen der Satzung, die sich durch die Einziehung von Aktien ergeben, zu beschließen.

Die vollständige Tagesordnung, Abstimmungsergebnisse und weitere Dokumente finden Sie auf unsere Webseite unter www.telekom.at/hauptversammlung.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Ing. Martin Bredl
Tel: 059 059 1 11001
Fax: 059 059 1 11090
martin.bredl@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001