Österreichische Volksbanken-AG: Trend zu Rohstoffinvestments hält an

ÖVAG bringt innovatives Rohstoff-Garantieprodukt mit Mindestverzinsung

Wien (OTS) - Die Erholung der internationalen Konjunktur unterstützt den anhaltenden Trend zu Investments in Rohstoffen. Die Österreichische Volksbanken-AG hat in jüngster Zeit eine Reihe von unterschiedlichen strukturierten Produkten mit einem Rohstoff-Underlying emittiert. Der Anleger kann dabei zwischen Bonuszertifikaten (Rohstoff Bonus Performer US Dollar), Höchststandstrukturen (Rohstoff Höchststandsgarant) oder fixverzinsten Garantieprodukten wählen. Das neueste Produkt ist der Rohstoff Protect Garant: Er bietet eine kapitalgarantierte Struktur mit Mindestverzinsung und Partizipation am Rohstoffindex DJAIG(R) Commodity Index.

Der Rohstoff Protect Garant (ISIN Code: AT000439468) bietet dem Investor einen jährlichen Fixkupon von 1,5 Prozent. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an der durchschnittlichen, jährlichen, positiven Wertentwicklung des DJAIG(R) Commodity Index zu partizipieren. Der Investor ist zu 85 Prozent an dieser Performance beteiligt. Sie gelangt abzüglich der Fixkupons von insgesamt 10,5 Prozent, die über die Laufzeit ausgeschüttet werden, am Ende der Laufzeit zur Auszahlung.

Zusätzlich ist der Investor durch eine 100-prozentige Kapitalgarantie vor Verlusten geschützt, die nach Ablauf der Laufzeit gewährt wird. Mit seinem attraktiven Chance/Risiko-Profil ist der Rohstoff Protect Garant ein ideales Instrument für die Portfoliodiversifikation, dessen Ertragsmöglichkeiten nach oben hin nicht begrenzt sind. Die aktuellen Kurse können im Internet auf der Seite www.strukturierte-investments.at abgerufen werden.

Kennzahlen im Überblick: Emittent: Österreichische Volksbanken-AG ISIN: AT0000439468 Laufzeit: 7 Jahre (23.05.2005 - 22.05.2012) Emissionskurs: EUR 1.000,-- + 3 % Ausgabeaufschlag Mindestinvestment: EUR 1.000,-- Stückelung: Nominale EUR 1.000,-- Zugrunde liegendes Underlying: DJAIG(R) Commodity Index Steuer: 25 % KESt, endbesteuert Aktuelle Preise: Reuters: AIRBAG=OVAG Bloomberg: VBEQ2

Internet: www.strukturierteinvestments.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken-AG
Fritz Strobl
Strukturierte Investments
Tel. 01/31340 - 3721
E-Mail: friedrich.strobl@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001