MOLTERER AN SPÖ: HÄNDE WEG VOM ORF!

Klares Nein zu Plänen zur Zerschlagung des ORF

Wien (ÖVP-PK) - Ein klares Nein zu den Plänen von Gerhard Zeiler, den Österreichischen Rundfunk zu zerschlagen, kam heute, Montag, von ÖVP-Klubobmann und -Mediensprecher Mag. Wilhelm Molterer. Er forderte die SPÖ auf, zu den Vorschlägen ihres Wahlhelfers Stellung zu nehmen. Schweigen sei in dieser Frage, wie auch in vielen anderen, der falsche Weg. Molterer: "Ich fordere die SPÖ auf: Hände weg vom ORF!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003