Wilfing: 38.000 Euro jährlich für die "NÖ Fotoinitiative"

Land NÖ schließt Fördervertrag mit dem Verein "FLUSS - NÖ Fotoinitiative"

St. Pölten (NÖI) - Die vielfältige Kunst- und Kulturszene ist eines der Markenzeichen Niederösterreichs. Kunst und Kultur tragen dabei auch wesentlich zur Lebensqualität in unserem Bundesland bei. Für den Verein "FLUSS - NÖ Fotoinitiative" wird das Land Niederösterreich in den Jahren 2005 bis 2007 eine jährliche Förderung von 38.000 Euro zur Verfügung stellen, freut sich VP-Landtagsabgeordneter Karl Wilfing.

Der 1989 gegründete Verein "FLUSS - NÖ Fotoinitiative" mit Sitz in Wolkersdorf ist bundesweit eine der bedeutendsten Institutionen auf dem Gebiet der Vermittlung künstlerischer Fotografie und Medienkunst. Die Tätigkeit des Vereines umfasst die Organisation von Ausstellungen, Symposien, Workshops und Vorträgen zu aktuellen technischen, künstlerischen sowie theoretischen Fragen im Kontext zeitgenössischer Fotografie und Medienkunst. Das Angebot richtet sich dabei nicht nur an Künstler, sondern auch an interessierte Laien und Schüler. Für die Jahre 2005 bis 2007 sind wieder zahlreiche Kooperations- und Austauschprojekte mit ähnlichen Initiativen in Österreich und im Ausland (z. B. Finnland, Italien, Polen) geplant, informiert Wifling.

Kunst und Kultur sind die Visitenkarte eines Landes. Niederösterreich hat in den letzten Jahren dank zahlreicher Initiativen ein Kulturklima geschaffen, das weit über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt ist. Wir in Niederösterreich werden auch weiterhin dafür sorgen, dass das rege kulturelle Leben in unserem Bundesland nach allen Kräften gefördert wird, betont Wilfing in diesem Zusammenhang.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020-140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001