Ungarn 2005: Thermal Hotel Harkány****

Wien (OTS) - Das Spitzenhotel im südwestungarischen Badeort bietet Komfort und Erholung für anspruchsvolle Gäste. Es liegt in einer der schönsten und wärmsten Regionen Ungarns, in der Baranya, aufgrund ihres milden Klimas, der submediterranen Vegetation und der sanften Hügellandschaft oftmals als die "Toskana Ungarns" bezeichnet. Das Hotel verfügt über 105 bestens ausgestattete Zimmer, alle mit Balkon, Restaurant mit Terrasse, mediterranen Biergarten, Konferenzraum für bis zu 100 Personen, sowie ein hauseigenes Wellness Center mit Schwimmbad, Sauna, Solarium, Sprudelbad, Schönheitszentrum und Sonnenterrasse. Im Kurbereich stehen ein eigenes Thermalbecken sowie verschiedene Therapieeinrichtungen bereit. Das Hotel ist ganzjährig geöffnet. Das erst kürzlich erneuerte und erweitere Badezentrum von Harkány bietet mit Thermal- und Erlebnisbereichen Badevergnügen für die ganze Familie.
Ausflüge in die Umgebung führen in die nur 25 km entfernte UNESCO-Stadt Pécs, nach Siklós mit seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Wehrburg, sowie von hier an die Weinstraße Siklós-Villány, die erste Ungarns mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und natürlich der Möglichkeit, bei den Winzern einzukehren.

Informationen: Thermal Hotel Harkány. H-7815 Harkány, Járó u. 1. Tel. 0036/72/480336, fax 0036/72/480408, info@thermalhotelharkany.hu, www.thermalhotelharkany.hu

Puchner Schlosshotel**** in Bikal

Nördlich von Pécs, im Gebiet des Nationalparks Donau-Drau, liegt das zauberhafte Schloss Puchner, das heute als exklusives Hotel geführt wird. 1841 gelangte es als Geschenk des österreichischen Kaisers an General Anton Puchner in den Besitz der Familie. Sein heutiges Aussehen erlangte es 1898. Die ehemalige Residenz der Barone von Puchner lässt an Komfort, Eleganz und Luxus keine Wünsche offen. Die Zimmer, Appartements und die Präsidentensuite lassen den Traum vom "Wohnen im Schloss" wahr werden, die repräsentativen Räumlichkeiten wie Restaurant, Weintresor, Lobby, Zigarrensalon und Gesellschaftszimmer machen einen Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis. Im weitläufigen Schlossparks finden sich Gartenlokale und ein Sportzentrum, in den kleinen behaglichen Salons kann man sich von der Hektik des Alltags zurückziehen. Konferenzmöglichkeiten bis 400 Personen, Indoor- und Outdoor-Schwimmbad, Thermalwasserbecken mit eigener Quelle, Therapie- und Wellnesszentrum mit Dampfbad, Sauna, Solarium, Fitnessraum, Sprudelbad und Massage ergänzen das Angebot. Sportliche können aus Billard, Squash, Tennis, Bowling und Rad fahren wählen. Auf die Kleinen wartet ein Kreativ-Spielplatz, ein eigens Kinderplanschbecken, sowie ein Streichelzoo. Das Hotel bietet eigene Ausflugs- und Freizeitpakete an.

Informationen: Schlosshotel Puchner. H-7346 Bikal, Rákóczi u. 22. Tel. 0036/72/459546, Fax 0036/72/459549, puchner@axelero.hu, www.puchner.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 5/2.Stock.
Tel. 0043/1/5852012-13, Fax 0043/1/5852012-15,
ungarn@ungarn-tourismus.at, www.hungary.com,
www.ungarn-tourismus.at,
kostenloses Infotelefon nach Ungarn: 00800 3600 0000,
Infotelefon in Wien: 0900 22 00 13(0,61 Euro pro Min)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001