AVISO: GESUNDHEITSAUSSCHUSS AM MITTWOCH TEILWEISE ÖFFENTLICH Enderledigung des EU-Vorhabensberichts geplant

Wien (PK) - Die Sitzung des Gesundheitsausschusses des Nationalrats am kommenden Mittwoch (25. Mai) wird teilweise öffentlich sein. Die Regierungsfraktionen planen nämlich, den Bericht der Gesundheitsministerin betreffend die Jahresvorschau 2005 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission für 2005 sowie des operativen Jahresprogramms des Rates für 2005 im Ausschuss endzuerledigen. Interessierte Redakteurinnen und Redakteure sind herzlich zu dieser Sitzung eingeladen. Die Sitzung beginnt etwa um 14 Uhr; da der Gesundheitsausschuss im Anschluss an die Beratungen des Sozialausschusses anberaumt ist, kann ein genauer Zeitpunkt des Beginns leider nicht angegeben werden.

Bereits am Dienstag, dem 24. Mai, tritt der Ausschuss für innere Angelegenheiten zusammen. Einziger Punkt der Tagesordnung dieser -nicht öffentlichen - Sitzung ist das Fremdenrechtspaket 2005.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001