"7 Euro-Senioren Aktion" der ÖBB ein voller Erfolg

ÖBB-Personenverkehr AG feiert Verkauf des 30.000-sten "7 Euro-Senioren Aktion" Tickets und begrüßt 10.000 neue VORTEILScard Senior Kunden seit Aktionsbeginn

Wien (OTS) - Die Idee, dass die derzeit laufende "7 Euro-Senioren Aktion" der Bahn den Verkauf der VORTEILScard Senior kräftig ankurbeln würde ging auf: Die Verkaufszahlen übertreffen alle Erwartungen. Dieses Wochenende feiert die ÖBB-Personenverkehr AG das 30.000-ste verkaufte Tickets seit Beginn der Aktion am 9. April. Bis zum Ende der 7 Euro-Aktion am 26. Juni rechnet die ÖBB mit weiteren 15.000 verkauften Tickets. "Ich freue mich besonders, dass diese Aktion bei unseren älteren Fahrgästen auf so positives Echo gestoßen ist. Der große Erfolg bestätigt einmal mehr, wie wichtig unseren Senioren eine unabhängige Mobilität ist," betont Stefan Wehinger, Vorstandsdirektor der ÖBB-Personenverkehr AG, der zudem auf die ausgezeichneten Test-Werte des TV-Spots mit Ruth Drexel beim Fernsehpublikum hinweist. Die beliebte Schauspielerin tritt im Spot als agile Benützerin einer VORTEILScard Senior auf. Wehinger: "Die Erinnerungs- und Sympathiewerte zum TV-Spot sind überdurchschnittlich gut. Der originelle Auftritt von Ruth Drexel hat bei den Zuseherinnen und Zusehern großen Anklang gefunden."

Mit der VORTEILScardSenior-Aktion fahren Senioren (Frauen ab 60 Jahren, Männer ab 65 Jahren) um nur 7 Euro 36 Stunden lang durch ganz Österreich. Die Aktion gilt im Zeitraum von 9. April bis 26. Juni 2005 jeweils an den Wochenenden - und zwar von Samstag 00.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr - für beliebige Fahrten 2. Klasse.

Wer noch keine VORTEILScard Senior hat, kann sie am Bahnhofsschalter um nur 26,90 Euro für ein ganzes Jahr kaufen. Sie bietet zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel mindestens 45 Prozent Ersparnis bei Fahrten im Inland und mindestens 25 Prozent Ersparnis bei Bahnfahrten ins Ausland.

Ticketverkauf bei allen ÖBB-Fahrkartenschaltern. Informationen, Fahrpläne und Preisauskünfte sind unter Tel. 05-1717 (Ortstarif) erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Personenverkehr AG
Kommunikation
Katharina Gürtler
Tel.: 01/93000-44204
Fax: 01/93000-44210
e-mail: katharina.guertler@pv.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001