Schlank ohne Diät

NÖGKK startet in Gänserndorf kostenloses Abnehmprogramm

St. Pölten (OTS) - Die NÖ Gebietskrankenkasse bietet nach Korneuburg nun auch in Gänserndorf professionelle Hilfe im Kampf gegen überflüssige Kilos. Mit einem Infoabend in der Stadthalle fiel am 19. Mai der Startschuss für das von der Medizinischen Universität Wien entwickelte Abnehmprogramm "Schlank ohne Diät". Und das Abspeckprogramm stößt bei den Gänserndorfern auf gewaltiges Interesse. Ab Juni werden rund 300 Abnehmwillige alle zwei Wochen gewogen, gemessen und von einem Team aus Ärzten und Psychologen betreut.

Das "Schlank ohne Diät"-Programm baut auf einer langfristigen Änderung der Essgewohnheiten und des Bewegungsverhaltens auf. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Schoberberger vom Institut für Sozialmedizin der Medizinischen Universität Wien: "Es geht um Selbstkontrolle. Eine Leberkässemmel hat etwa genau so viele Kalorien wie zwei Kornweckerl mit Putenkrakauer, Paradeiser und Essiggurkerl." In nur zehn Wochen lernen die Teilnehmer kalorienbewusst zu essen und werden zu ausreichend Bewegung motiviert. Die Kosten der professionellen Betreuung übernimmt die Kasse.

Die bisherigen Erfolge sind jedenfalls vielversprechend: In Korneuburg haben in den ersten vierzehn Tagen 234 Personen insgesamt 455 Kilo verloren, das entspricht einer durchschnittlichen Abnahme von 1,95 kg!

Im September wird das Programm in Mistelbach fortgesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Barbara Mann
Tel.: 02742/899-5128

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001