Zweites Charity-Tennisdoppelturnier in Ybbs an der Donau

Geld und Spielzeug für kranke Kinder

St. Pölten (NLK) - Am Samstag, 25. Juni, wird in der Sportanlage
ab 13.30 Uhr des ASK in Ybbs an der Donau (Bezirk Melk) das mittlerweile zweite "Wurz-Charity-Tennisdoppelturnier" zu Gunsten kranker Kinder veranstaltet.
Neben Tennisdoppelturnieren samt anschließender Siegerehrung bietet die Veranstaltung ab 14 Uhr auch ein spezielles Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderspielbus und Kinderbetreuung. Zudem steht eine Tombola sowie ab 18.30 Uhr Musik und Catering auf dem Programm. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch eine Sammlung von nicht mehr benötigtem, aber noch funktionstüchtigem Kinderspielzeug durchgeführt. Auch diese Sachspenden sollen kranken Kindern zugute kommen.

Das erste "Wurz-Charity-Tennisdoppelturnier" wurde im Sommer 2004 abgehalten. Bei diesem Turnier wurden insgesamt Spendengelder in der Höhe von 3.000 Euro gesammelt; ein Scheck über diese Summe wurde den "CliniClowns" überreicht.

Nähere Informationen: ASK Ybbs, Sektion Tennis, Willi Reiter, Telefon 0650/800 11 71, e-mail info@tennis-charity.at, www.tennis-charity.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001