Alcan übernimmt den kanadischen Pharma-Glashersteller Interglass

Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Abmachung über den Kauf von Interglass, einem in Toronto, Kanada, ansässigem Privatunternehmen, dass sich auf die Herstellung von Röhrenglas spezialisiert hat, eingegangen ist. Dadurch wird Alcan Packagings Position auf dem nordamerikanischen pharmazeutischen Verpackungsmarkt gestärkt und um die Produktion von Medikamentengläser und Ampullen erweitert.

"Interglass wird Alcan in Kanada über die Produktion und den Vertrieb von Medikamentengläser und Ampullen hoher Qualität Zugang zu neuen Produktmärkten verschaffen", sagte Christel Bories, Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Packaging. "Darüber hinaus stellt Interglass eine gute Ergänzung zu unseren Röhrenglas-Betrieben in den Vereinigten Staaten dar", fügte sie hinzu.

Interglass beschäftigt 80 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahre 2004 einen Umsatz von 11 Mio. CAD. Das Unternehmen ist eine qualifizierter Lieferant des nordamerikanischen Pharmamarktes.

Alcan geht davon aus, dass die Integration von Interglass im zweiten Quartal 2005 abgeschlossen sein wird. Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt.

Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes und weltweit führendes Unternehmen im Bereich Aluminium, Verpackung und Aluminiumrecycling. Alcan besitzt Weltklasse-Anlagen zur Herstellung von Rohaluminium, Halbfertig-Aluminium, flexiblen und Spezial-Verpackungen, Produkten für Luft- und Raumfahrt, zur Bauxitgewinnung und Aluminiumverarbeitung. Hierdurch ist Alcan heute bestens gerüstet, um den Anforderung seiner Kunden durch innovative Lösungen und Dienstleistungen nicht nur gerecht zu werden, sondern diese auch noch zu übertreffen. Alcan beschäftigt 70.000 Mitarbeiter und hat Betriebsanlagen in 55 Ländern und Regionen.

Rückfragen & Kontakt:

Presse: Marie Bérard, Tel.: Tel.: +1-514-457-4565 Durchwahl 2280,
E-Mail: marie.berard@alcan.com. Anik Michaud, Tel.: +1-514-848-8151,
E-Mail: media.relations@alcan.com. Ansprechpartner für Investoren:
Corey Copeland, Tel.: +1-514-848-8368, E-Mail:
investor.relations@alcan.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0020