ÖBB starten Restplatzticket-Verkauf nach Deutschland

Last-Minute Tickets ab dem 19. Mai

Wien (OTS) - Von 19. Mai bis 31. Juli bieten die ÖBB eine neue Ticketkategorie für Bahnreisende nach Deutschland. Erstmals sind über 18 deutsche Städte mit günstigen Restplatztickets erreichbar. So kommen neben Frühbuchern nun auch Schnellentschlossene in den Genuss der ÖBB SparSchiene Tickets ab 29 Euro.

Last-Minute nach Deutschland

Ab 29 Euro in Städte wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hannover oder Köln -> das ist ab sofort mit den neuen Deutschland-Restplatztickets der ÖBB nach Deutschland möglich.

Diese Last-Minute-Tickets sind ab zwei Tage vor dem gewünschten Reisetag bis kurz vor Buchungsschluss, also bis kurz vor Abfahrt des Zuges, erhältlich. Alle in diesem Zeitraum im jeweiligen Zug noch verfügbaren Sitzplätze sind dann zum ÖBB SparSchiene Tarif um 29 Euro im Sitzwagen, um 39,- Euro im 6er-Liegewagen und um 49,- Euro für den 4er Liegewagen erhältlich.

Fahrplanbeispiele für Deutschland:
Berlin (EN 228/229)
Wien Westbf. ab: 21.28 Uhr - Berlin Zoo an: 8.18 Uhr
Berlin Zoo ab: 19.25 Uhr > -> Wien Westbf an: 7.42 Uhr

Hamburg (EN 490/491)
Wien Westbf. ab: 19.50 > -> Hamburg Hbf an: 7.52
Hamburg Hbf ab: 20.32 > -> Wien Westbf. an: 9.00

Düsseldorf (EN 490/325)
Wien Westbf. ab: 19.50 > -> Düsseldorf an: 7.11
Düsseldorf ab: 20.15 > -> Wien Westbf. an: 9.00

Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es im Internet unter www.oebb.at oder tel. unter 05-1717

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Personenverkehr AG
Kommunikation
Mag. Anita Resch
Tel.: +43-1-93000-44202
Fax: +43-1-93000-44210
Anita.resch@pv.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001