KORRIGIERTE NEUFASSUNG zur OTS0238 von heute: Gorbach unterstützt mobilkom austria in Serbien

Baldige Aufnahme der Verhandlungen zwischen mobilkom austria und serbischer Regierung angestrebt

Belgrad (OTS) - Vizekanzler und Infrastrukturminister Hubert
Gorbach bekräftigte heute in Belgrad bei einem Gespräch mit seinem serbischen Amtskollegen Velimir Ilic die Unterstützung der österreichischen Regierung für die Kaufabsichten von mobilkom austria am serbischen Mobilfunkunternehmen Mobtel.

Gorbach stattete heute seinem serbischen Amtskollegen Velimir Ilic einen Besuch ab, um die weitere Vorgangsweise für Verhandlungen des österreichischen Mobilfunk-Marktführers mobilkom austria mit der serbischen Regierung zu besprechen.

Der Zweiteigentümer des serbischen Mobilfunkbetreibers Mobtel, BK-Trade, hat eine Vereinbarung über den Verkauf seiner Anteile an das Konsortium der österreichischen Investoren Martin Schlaff, Josef Taus und Herbert Cordt unterzeichnet. Damit ist für mobilkom austria eine gute Ausgangsbasis geschaffen, um Verhandlungen mit dem serbischen Staat für den Kauf der restlichen Anteile an der Mobtel zu beginnen.Österreich könnte durch eine gelungene Übernahme der weiteren Anteile durch mobilkom austria zu einem der wichtigsten Investoren in Serbien aufsteigen.

"Die österreichische Bundesregierung ist sehr an diesem Brückenschlag nach Süd-Ost Europa, insbesondere nach Serbien, interessiert und wird auf politischer Ebene mit voller Kraft die Ambitionen von mobilkom austria, die restlichen Anteile am serbischen Mobilfunkbetreiber Mobtel zu erwerben, unterstützen", so Gorbach im Zuge der heutigen Pressekonferenz mit seinem serbischen Amtskollegen Ilic. "Wir sind zuversichtlich, dass die serbische Regierung den Privatisierungsprozess einleiten wird", schloss der Vizekanzler.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Standl
Pressesprecher des Vizekanzlers
BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: (++43-1) 53 115/2164
martin.standl@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0002