MAGIC CHRISTIAN am Sonntag, 15. Mai 2005, in 'Welt der Wunder' bei RTL II, 18.45 Uhr

Wien (OTS) - MAGIC CHRISTIAN präsentiert am Sonntag, 15. Mai 2005 eine Philippinische Geisteroperation, Löffelbiegen, Wechseltricks, Kataleptisches Schweben und Geldwechselbetrug in "Welt der Wunder", RTL II, 18.45h

MAGIC CHRISTIAN, Österreichs bekanntester und international einzig anerkannter Zauberkünstler, erst kürzlich in Hollywood mit dem Oscar der Magie ausgezeichnet, präsentiert im Rahmen der RTL II Sendung "Welt der Wunder" (Sonntag, 15. Mai 2005, 18.45h) wieder einmal eine philippinische Wunderheileroperation, die er schon vor Jahren in den diversen europäischen Fernsehstationen gezeigt hatte. In der Sendung geht es um Täuschung, Trickbetrüger und Scharlatane.
Magic Christian zeigt unter anderem auch noch das Löffelbiegen, Wechselgeldtricks und andere Manipulationen von Trickbetrügern. Kataleptisches Schweben ist ebenso dabei wie Falschspielertricks und alchemistische Goldmachereien.

Durch die Sendung führt wie immer Hendrik Hey, der auch von Magic Christian operiert wird. Sein Motto: Glauben versetzt Berge, Leichtgläubigkeit Geldberge!

Pressephotos zur Sendung unter Kontakt:
Dr. Tim Freyer
Producer / Redakteur
Welt der Wunder GmbH
Rosenheimerstr. 145 e-f, 81671 München
Tel.: +49 - (0)89/- 45 25 47 57, Mobil: +49- (0)163-7718-743,
Fax: +49 - (0)89/- 45 25 47 47
E-Mail: tim.freyer@weltderwunder.de, Homepage: www.weltderwunder.de

Mehr Informationen, genauer Lebenslauf, Photos von MC und Kontakt unter

Rückfragen & Kontakt:

Magic Christian
Tel.: +43 (0)1/ 587 41 79
Mobil: +43 (0) 664 536 71 00 und/ oder
www.magicchristian.com
magicchristian@zaubern.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011