Grüne Wien: Heute Start der Friday Night Skating Saison 2005

Wiens Straßen werden Freitag Nacht wieder zum Erlebnisraum auf Rollen

Wien (OTS) - Heute startet in Wien die siebente Saison von Friday Night Skating. Was als kleine engagierte Aktion einiger begeisterter Skater begonnen hat, ist in den letzten Jahren zur etablierten Massenveranstaltung im Sinne umweltverträglicher Mobilität geworden. Über 10.000 TeilnehmerInnen konnte Friday Night Skating im vergangenen Jahr zählen.

Ob junge Einsteiger, SpitzenläuferInnen oder Gelegenheitsskater -Friday Night Skating bietet allen Skategruppen und auch RadfahrerInnen eine Möglichkeit mitzumachen und die Straßen Wiens zum Erlebnisraum zu machen.

Friday Night Skating verknüpft verkehrspolitische Anliegen mit sportlichen und lustvollen Aktivitäten und bietet wöchentlich neue, aber immer festgelegte Routen für Inline Skater und RadfahrerInnen. Verkehrstechnisch gesichert wird der Friday Night Skating-Troß dabei von der Wiener Polizei, mit der gut kooperiert wird, und einer eigenen Ordnerorganisaton auf Skates. Die Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs halten sich dabei in Grenzen und sind jeweils nur von sehr kurzer Dauer.

Friday Night Skating startet ab dieser Woche jeden Freitag um 22.00 Uhr am Heldenplatz. Die Streckenlängen betragen zwischen 16 und 24 km und führen durch die unterschiedlichsten Bezirke Wiens.

Die Route für den Saisonstart führt vom Heldenplatz über den Ring, die Lände und Floridsdorfer Brücke in die Brünner Straße und retour. Details dazu auf http://wien.gruene.at/skater.

Bei Schlechtwetter (Regen) wird aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Für den Saisonstart werden von den Veranstaltern ca. 600 TeilnehmerInnen erwartet. Die Eröffnung wird Sportsprecher David Ellensohn von den Grünen Wien vornehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Robotka-Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.robotka@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001