Musik-Sonntage im Prater: Malat Schrammeln beim Riesenrad

Wien (OTS) - Bis 2. Oktober finden im Wiener Prater
"Musiksonntage" statt, die eine zusätzliche Attraktion des Vergnügungsparks darstellen. Der Eintritt bei den von der Stadt Wien Marketing veranstalteten Veranstaltungen ist frei.
Die Konzerte finden jeweils von 11.30 Uhr bis 13 Uhr statt und versprechen, so die Programmgestalterin Birgit Sarata, "musikalischen Hochgenuss für jeden Geschmack" .
Am kommenden Sonntag sind beim Riesenrad die Malat Schrammeln mit Wiener Solisten zu hören.

Die Palette der an den weiteren Sonntagen angebotenen Musik ist breit und reicht vom Rock’n Roll über Latin, Schlager, Swing, Jazz und Blues bis zu den Schrammeln und Operettenmusik. Schauplätze sind vor allem die Gastgärten der Praterwirtshäuser vom Schweizerhaus über den Englischen Reiter bis zum Eisernen Mann. Im Mai sind noch am 22. 5. die "Wienerwald Musikanten" im Schweizerhaus und am 29. 5. "Vocal und Rhythmus"in Kolariks Praterfee zu hören.

o Weitere Informationen:
Tel.: Tel. 729 20 00
Internet: http://www.wien-event.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015