euro adhoc: Solar-Fabrik AG / Quartals- und Halbjahresbilanzen / Solar-Fabrik AG blickt zuversichtlich auf das 2. Halbjahr (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

13.05.2005

Die Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) hat das 1. Quartal planmäßig beendet. Das Ergebnis nach Steuern von TEUR - 1.988 wird maßgeblich durch die außerordentlichen Aufwendungen der erfolgreich platzierten Kapitalerhöhung vom März dieses Jahres in Höhe von TEUR 1.225 beeinflusst. Die Kapitalerhöhung bescherte der Gesellschaft einen Nettoemissionserlös von über 30 Mio. EUR.

Dem Management der Solar-Fabrik ist es gelungen die Engpässe in der Verfügbarkeit von Solarzellen für das Jahr 2005 zu beseitigen. So konnte Ende April der Kauf von Rohmaterial bekannt gegeben werden, der die Versorgung des Unternehmens für das Jahr 2005 sichert. Die eingekauften Solar-Wafer lässt die Solar-Fabrik AG von ihren Lieferanten zu Solarzellen verarbeiten. Die Gesellschaft stellt damit sicher, den Umsatz im Jahr 2005 gegenüber dem Rekordwert des Vorjahres weiter steigern zu können. Darüber hinaus arbeitet der Vorstand der Solar-Fabrik AG intensiv am Ausbau der verfügbaren Rohstoffmengen für 2006 und die Folgejahre. Er wird Anfang Juli die weitere strategische Ausrichtung verkünden können.

Wir sind uns sicher, dass durch die oben angesprochenen Maßnahmen im Verlauf des Jahres eine kontinuierliche Ergebnisverbesserung eintreten wird.

Der Erfolg nimmt Konturen an.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 13.05.2005 07:58:05
---------------------------------------------------------------------Emittent: Solar-Fabrik AG
Munzinger Str. 10
D-79111 Freiburg
Telefon: +49(0)761 4000 0
FAX: +49(0)761 4000 199
Email: info@solar-fabrik.de
WWW: http://www.solar-fabrik.de
ISIN: DE0006614712
Indizes:
Börsen:
Branche: Alternativ-Energien
Sprache: DeutschMartin Schlenk
Tel. +49(0)761 4000 207
E-Mail: m.schlenk@solar-fabrik.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0010