Erstmalige Verleihung des Klaus-Liebscher-Preises

Wien (OTS) - Im Rahmen der 33. Volkswirtschaftlichen Tagung der Oesterreichischen Nationalbank überreichte Präsident Schimetschek heute erstmals den Klaus-Liebscher-Preis, der anlässlich des 65. Geburtstages von Gouverneur Liebscher und in Anerkennung seiner Leistungen für Österreichs Teilnahme an der Europäischen Währungsunion und für die europäische Integration eingerichtet wurde. Der Preis wird jährlich vergeben und ist mit insgesamt - 20.000,-dotiert. Dieser Betrag wird zu gleichen Teilen an zwei junge Ökonomen aus EU-Mitgliedsländern überreicht, die hervorragende wissenschaftliche Arbeiten zu Themen der europäischen Integration und Währungsunion verfasst haben. Dies ist die höchste wissenschaftliche Auszeichnung, welche die Oesterreichische Nationalbank zu vergeben hat.

Aus 21 hochwertigen Einreichungen wurden zwei Studien von hoher wirtschaftspolitischer Aktualität ausgewählt.

1) "Financial Differences and Business Cycle Movements in a Currency Area", verfasst von Ester Faia (Universitat Pompeu Fabra, Barcelona). Darin wird dokumentiert, dass unterschiedliche Finanzmarktstrukturen in den Mitgliedsländern einer Währungsunion die Synchronisation der Konjunkturzyklen dieser Länder behindern, eine einheitliche Währung diese Synchronisation jedoch begünstigt.

2) "The European Monetary Union as a Commitment Device for New EU Member States", eingereicht von Federico Ravenna (University of California at Santa Cruz). In dieser Arbeit wird gezeigt, dass für die neuen EU-Mitglieder die fixe Anbindung ihres Wechselkurses an den Euro unter Wohlfahrtsaspekten günstiger sein kann als die Beibehaltung einer eigenständigen Geld- und Währungspolitik, wenn die vollständige Glaubwürdigkeit der nationalen Geldpolitik nicht gegeben ist.

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Sekretariat des Direktoriums /
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (++43-1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB0002