"Wir sind Helden" moderieren am 14. Mai den Ö3-"Freundeskreis"

Wien (OTS) - Sie sind die Helden der Neuen Deutschen Welle, ihre Mischung aus unkomplizierten, geradeheraus gespielten Nummern und einfühlsamen Balladen überzeugt durch gekonnte Texte, mit ihrem Album-Debüt "Die Reklamation" konnten sie groß abräumen und mit ihrem Nachfolger "Von hier aus blind" sind sie seit vier Wochen auf Platz 1 der Albumcharts: Die Sängerin Judith Holoferners und der Schlagzeuger Pola Roy der deutschen Kultband "Wir sind Helden" moderieren am 14. Mai den Ö3-"Freundeskreis". 60 Minuten Lieblingsmusik mit Hits von den Scorpions, John Cale, Bruce Springsteen und natürlich den Helden.

Pola Roy gibt im Hitradio Ö3 Einblicke in seine Streifzüge durchs Berliner Nachtleben, etwa als er vor kurzem um halb Fünf Uhr in der Früh gemeinsam mit Bandkollegen Jean Michel Tourette in einer Bar Karaoke das Lied "Still Loving You" von den Scorpions gesungen hat, welches er auch im Hitradio Ö3 auflegen wird. Judith Holofernes spielt das ihrer Meinung nach traurigste Lied der Welt, und zwar "Hallelujah", im Original von Leonard Cohen, sie bevorzugt allerdings die Version von John Cale. Diese Version hat sie erstmals im Soundtrack vom Film "Shrek" gehört. Nicht fehlen darf das Lied "Balu" von der deutschen Band "Kettcar", mit deren Mitgliedern sie eng befreundet sind und die für sie momentan zu den besten Bands der Welt zählen.

Hitradio Ö3 Freundeskreis - 60 Minuten Lieblingsmusik! Immer in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Hitradio Ö3. Für all jene die es versäumt haben gibt es 60 Minuten Lieblingsmusik jetzt auch am Montag im Treffpunkt Ö3 (16. April, Wir sind Helden, 21.00 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19121
petra.jesenko@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001