Gemüsetag: k-lab entwickelt VitalCheck für "Nicht vergessen - Gemüse essen!" - Kampagne mit Stephan Eberharter

Wien (OTS) - Am 09. Mai 2005 startete die bundesweit erfolgreiche Gesundheitskampagne "Nicht vergessen - Gemüse essen!" erneut. Wie gut Gemüse tut wird Ski-Ass und VitalCoach Stephan Eberharter auf Basis des VitalChecks, einem von der Agentur k-lab entwickelten pfiffigen Selbst- und Fremdtest, erläutern. Die Initiatoren, Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Iglo, UNIQA und ORF, wollen mit dieser Kampagne die Österreicherinnen und Österreicher vor allem darüber informieren, wie man gesunde Ernährung - im Besonderen Gemüse - und mehr Bewegung in den Alltag integrieren kann.

Die Besonderheit: Stephans VitalCheck liefert sowohl ein Bild der eigenen Vitalität, wie auch die Einschätzung durch Freunde, die zur Beurteilung mit einladen werden können. Der pfiffige Test unter www.gemuesetag.at gleicht vier relevante Bereiche in Selbst- und Fremdeinschätzung ab:

  • Wie geht's dir allgemein?
  • Wie "g'sund" ist denn dein Beruf?
  • Wie schaut's mit Sporteln aus?
  • Was schmeckt dir, was trinkst gern?

Abschließend werden die Übereinstimmungen und Abweichungen gegenübergestellt. Der ermittelte persönliche VitalCheck kann im Rahmen der österreichischen Gemüsetage mit Stephan Eberharter und anderen UNIQA VitalCoaches besprochen werden, die auch eine kleine Überraschung bereithalten. Mit der Kampagne wollen die Initiatoren darauf aufmerksam machen, dass gesunde Ernährung und Bewegung positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden jedes einzelnen hat.

Neben dem interaktiven VitalCheck, der informativen Gemüsefibel und vielen regionalen Aktivitäten in allen Bundesländern flankiert eine Print-, TV- und Hörfunk-Kampagne den Gemüsetag.

"Vital und kreativ sein spielt auch bei Media Design und Medientechnik eine große Rolle. Bei mir hat die Kampagne bereits im Vorfeld gewirkt - ich habe mehr Gemüsesticks statt Schokoriegel zum Nachtisch geknabbert," so Alexander Graf, k-lab Geschäftsführer. Graf ist während des Projektes auf den Geschmack gekommen - er überraschte sein Team mit... einer knackigen Gemüseplatte. Ausführliche Informationen zur Gemüse Initiative unter www.gemuesetag.at und www.k-lab.net.

Fotomaterial / Screenshots unter:
www.k-lab.net/gemuesetag

Rückfragen & Kontakt:

Erich Fasching
Media Relations
E-mail: fasching@k-lab.net
Mobil ++43 (0) 676 - 310 50 69
Tel.: ++43 (0)1 5 22 35 11 35
www.k-lab.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005