EUROPPASS: Italienisch-österreichisches LKW-Mautsystem setzt sich durch

2005 bringt deutlichen Rückgang an Reklamationen

Wien (OTS) - Nach mehr als einem Jahr reibungslosem Echtbetrieb schwinden auch die letzten Zweifel an der internationalen Vormachtstellung des heimischen Mautsystems. Zahlen und Fakten sprechen eine eindeutige Sprache.

Hohe Mautmoral

Die Mautmoral lag von Beginn weg über den Erwartungen - dennoch waren in den ersten Monaten des vergangenen Jahres noch zahlreiche mautpflichtige Fahrzeuge ohne GO-Box auf Österreichs Straßen zu finden. Diese Fälle sind jedoch mittlerweile nahezu verschwunden. "Auch die Erfassungsquote ist nur Promillesätze von 100% entfernt", freut sich Peter Newole, Geschäftsführer der EUROPPASS LKW-Mautsystem GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Autostrade SpA, der größten Mautgesellschaft Europas.

Weniger Reklamationen

"Ebenfalls dramatisch zurückgegangen ist die Zahl der Anfragen und Beschwerden, sowie der stattgegebenen Reklamationen in den ersten drei Monaten 2005. Sie lag - bei einer nahezu identen Anzahl an Transaktionen im ersten Quartal des Vorjahres - deutlich niedriger als im Vergleichszeitraum 2004", so Newole weiter.

Internationale Akzeptanz

"Diese Entwicklung zeigt, dass das italienisch-österreichische Mautsystem international akzeptiert und hoch geschätzt wird: Die Daten aus über einem Jahr Echt-Betrieb sowie ein konkurrenzloses Kosten-Ertragsverhältnis beweisen eindrucksvoll, dass Österreich derzeit über das effizienteste state-of-the-art Mautsystem weltweit verfügt", so Peter Newole und Giuseppe Palma. "Derzeit nutzen 510.000 LKW, Busse und sonstige Fahrzeuge über 3,5 t hzG aus 63 Ländern (Stand April 2005) Österreichs hochrangiges Straßennetz. Mit 150.000 Verträgen führt Deutschland die Statistik klar vor Österreich mit 100.000 zugelassenen GO-Boxen an."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rudolf Kaschnitz, Unternehmenskommunikation
EUROPPASS LKW-Mautsystem GmbH
Am Europlatz 1, A-1120 Wien
Internet: www.go-maut.at
e-mail: r.kaschnitz@europpass.at
Telefon: 0043 1 955 50 - 820
Fax: 0043 1 955 50 - 5100
Mobil: 0043 664 839 5004

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013