Einladung zum Pressegespräch "Bericht über die Situation des Tierparks Herberstein"

St. Johann (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren!

Seit Monaten wird die Zukunft des Steirischen Leitbetriebs Tierpark Herberstein zum Wahlkampfthema gemacht. Aus taktischem und offensichtlich parteipolitisch motiviertem Kalkül, sind die Vertreter der steirischen Politik bereit, die Existenz des Unternehmens und somit langjährige Arbeitsplätze von 120 Mitarbeitern und den Lebensraum hunderter Tiere aufs Spiel zu setzen.

In der politischen Auseinandersetzung wurde die Situation, in der sich der Tierpark Herberstein befindet, laufend verzerrt und bedarf einiger Klarstellungen.

Daher laden die Verantwortlichen zu einem

Pressegespräch "Bericht über die Situation des Tierparks Herberstein" am 27. April 2005 um 11:30 Uhr in den Steirischen Presseclub Bürgergasse 2, 8010 Graz

ein.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Mag. Andreas Kaufmann, Leiter des operativen Betriebes, Vertreter der Mitarbeiter
  • Dr. Hans Kortschak, Rechtsberater und Beirat der Herberstein OEG
  • Dr. Herbert Wolff-Plottegg, Beirat der Herberstein OEG/Finanzen

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Termin begrüßen zu dürfen und bitten um Rückmeldung bei Michaela Frewein, Leiterin Marketing (Tier- und Naturpark Schloss Herberstein, Tel.: 03176/8825-0, per E-Mail: michaela.frewein@herberstein.co.at).

Mit freundlichen Grüßen

Rückfragen & Kontakt:

Tier- und Naturpark Schloss Herberstein
Michaela Frewein, Leiterin Marketing
Tel.: 03176/8825-0; michaela.frewein@herberstein.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO0001