Nachhaltiges Einkaufserlebnis - PEFC-Produkte bei HOFER Österreich

Wien (OTS) - Auch wenn der Wettergott noch nicht ganz mitspielt:
Die Gartensaison hat begonnen. Nun werden Beete auf Vordermann gebracht, Terrassen geputzt, Hecken geschnitten, der erste Rasen gemäht, die letzten Spuren des langen Winters beseitigt. Mit der warmen Jahreszeit kommt auch die Lust, die eine oder andere "Renovierung im Freiluftwohnzimmer" vorzunehmen.

Die Wahl eines Holzproduktes ist für den Garten nahe liegend: Ein natürlicher Werkstoff, klima- und umweltfreundlich, optisch passend, leicht zu pflegen und gemütlich - nicht nur für den Menschen. Auch Pflanzen fühlen sich mit Holz sehr wohl.

Die Firma GASPO bietet hierfür vielerlei Produkte an: Zaunsysteme, Beetfassungen, Dekorationen - die Produktpalette ist breit und sehr beliebt. So vertreibt das oberösterreichische Unternehmen ab Donnerstag, den 28. April, im vielfältigen und wechselnden Sortiment von HOFER Österreich einen Blumenkasten mit Spalierwand und einen Rosenbogen, beides aus zertifiziertem Kiefern- und Fichtenholz. Die Zusammenarbeit von GASPO mit HOFER basiert auf kostengünstiger Qualitätsware, die in ausreichender Menge für das gesamte Filialnetz Österreichs bereitgestellt werden kann.

Hofer Österreich betreibt 340 Geschäfte in 9 Bundesländern und hat sich mit dem wöchentlich wechselnden Non-food-Sortiment eine breite Bekanntheit geschaffen. Die Firma GASPO freut sich über die Zusammenarbeit mit HOFER - und über die so erreichte Kundschaft, die mit PEFC angesprochen werden kann. "In ganz Österreich wird in jedem Flugzettel, jeder Zeitungsanzeige und jeder Postwurfsendung von HOFER das PEFC Logo neben unseren Produkten zu sehen sein", freut sich Christian Gattinger, "Es ist in der Kommunikation mit dem Kunden ein Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften und sorgsamen Umgang mit dem Rohstoff Holz, auch in großen Mengen!"

Ebenso erfreut über die wirksame Werbung zeigt sich Dietmar Hagauer, Generalsekretär von PEFC Austria: "PEFC ist nicht nur im B2B-Bereich ein bekanntes Siegel. Mit Produkten bei HOFER Österreich sind wir mit dem Logo direkt beim Endkonsumenten. So ist die zertifizierte Herkunftskette vom Wald bis zum Kunden geschlossen!"

Die Nachvollziehbarkeit des gekauften Produktes und die Transparenz in Herkunft und Verarbeitung sind im Handel mit Holz zunehmend wichtig. Unsichere Quellen, dubiose und weit gereiste Tropenhölzer und die Verwirrung durch verschiedene Siegel machen es dem Konsumenten nicht leicht. PEFC bietet deshalb online einen Holzeinkaufsratgeber an. Unter www.pefc-einkaufsratgeber.at können Holzprodukte und Holz von beinahe 300 zertifizierten Betrieben in ganz Österreich unkompliziert abgerufen werden. Es werden damit österreichische Unternehmen gestärkt und Konsumenten wird Sicherheit und Kundenservice geboten.

Mit dem Vertrieb über einen der größten Supermärkte in Österreich ist es ab heute leicht, auch vor der Haustüre Qualitätsprodukte aus Holz zu erwerben. Doch eine rasche Entscheidung ist gefragt, denn wie immer gilt auch bei Rosenbogen und Blumenkasten bei Hofer um’s Eck:
Solange der Vorrat reicht!

Rückfragen & Kontakt:

PEFC Austria - Presse und Öffentlichkeit
Katharina Konicek
1080 Wien, Alserstraße 21 / 1 / 5
Tel: +43 (0)1 402 47 01 17
eMail: presse@pefc.at ; http://www.pefc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0001