ÖAMTC: Stau durch defekte Abdeckung einer Regenrinne auf A 23

Verkehrsstillstand ab Wiener Neudorf

Wien (ÖAMTC-Presse) - Eine defekte Abdeckung einer Regenrinne führte laut ÖAMTC-Informationszentrale Dienstagfrüh im Baustellenbereich auf der A 23 bei Inzersdorf zu umfangreichen Staus.

Die Autobahnmeisterei musste die Abdeckung auf der Südost Tangente bei Inzersdorf auf der Fahrbahn Richtung Norden provisorisch reparieren, um gefährliche Zwischenfälle zu vermeiden. Dazu musste allerdings gegen 7.30 Uhr etwa eine halbe Stunde lang der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Im Frühverkehr bildete sich laut ÖAMTC rasch ein etwa zehn Kilometer langer Stau, der bis auf die Süd Autobahn (A 2) in Niederösterreich in den Raum Wiener Neudorf zurückreichte.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale /Gü

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001