Terminaviso: Montag, 14h: Jasminka Stancul spielt für Haus der Barmherzigkeit

Wien (OTS) - Am Montag, 25. April spielt die international
bekannte Pianistin Jasminka Stancul für das Haus der Barmherzigkeit. Die Langzeit-Patienten und Besucher des geriatrischen Pflegekrankenhauses werden Werke von Domenico Scarlatti und Robert Schumann hören. Diese stehen auch tags darauf auf dem Konzertprogramm im Wiener Musikverein.

Jasminka Stancul machte sich weltweit als Mozart-Interpretin einen Namen. So wird sie das Mozart-Jahr 2006 im Grossen Festspielhaus Salzburg eröffnen.

Das Konzert wird von der Bank Austria Creditanstalt gesponsert.

Bitte merken Sie vor:

Montag, 22. April 2005, 14 Uhr Haus der Barmherzigkeit, Festsaal Seeböckgasse 30a, 1160 Wien

Der Eintritt ist frei.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

Rückfragen & Kontakt:

Haus der Barmherzigkeit
Mag. Eva Bauer, PR & Fundraising
Tel.: 01/40 199-1320
Mobil: 0664/ 82 707 84
E-Mail: eva.bauer@hausderbarmherzigkeit.at
Im Internet: http://www.hausderbarmherzigkeit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HDB0001