Wiener Geschichtsblätter mit neuem Layout und Vertrieb

Wien (OTS) - Die wissenschaftliche Publikationsreihe "Wiener Geschichtsblätter" ist ab sofort in einem neuen Layout auch in Wiener Buchhandlungen erhältlich. Zuvor ausschließlich als Vereinspublikation aufgelegt, informieren die vierteljährlich erscheinenden "Geschichtsblätter" über unterschiedliche historische Forschungsbereiche der Wiener Stadtgeschichte. In ihrem 60jährigen Bestehen publizierte die Zeitschrift, die ab der neuen Ausgabe (1/05) vermehrt auch Bilder einsetzt, insgesamt 1.000 Aufsätze. Die "Wiener Geschichtsblätter" kosten pro Ausgabe Euro 7 im Buchhandel. Mitglieder des Vereins für Geschichte der Stadt Wien erhalten das Periodikum neben anderen Publikationen gegen einen Jahresbeitrag von 35 Euro kostenlos. Verlegt wird die renommierte Zeitschrift ab sofort im LIT Verlag.

Darüber hinaus informiert der Verein, der jederzeit auch neue Mitglieder willkommen heißt, konstant mittels relevanter historischer Vorträge. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007