VP-Gerstl: Ja zur Verlängerung der Transsibirischen nach Wien

Wien (VP-Klub) - Volle Unterstützung zum Chorherr Vorschlag der Verlängerung der Transsibirischen Eisenbahn bis nach Wien kommt von ÖVP Wien Verkehrssprecher LAbg. Wolfgang Gerstl. "Es wäre ein wichtiger Verkehrsweg in Richtung neue EU-Staaten und in den ferneren Osten und brächte für Wien einen notwendigen wirtschaftlichen Impuls. Die Stadt Wien könnte damit seine Position in Richtung neuer, kommender Märkte verbessern. Bürgermeister Häupl soll rasch handeln und mit den Verkehrsverantwortlichen Kontakt aufnehmen", fordert Gerstl.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0004