Geschäftsjahr 2004: Neuerlicher Wachstumsschub

Auch im Jahr 2004 gelang es, an die erfolgreiche Entwicklung der Vorjahre anzuknüpfen: Markante Zuwächse in allen Geschäftsfeldern

Wien (OTS) - Im Geschäftsjahr 2004 setzte sich die erfolgreiche Performance der AutoBank ungebrochen fort. Das Neuzugangsvolumen im Geschäftsfeld Retail (d.s. sämtliche Leasing- und Krediteinzelverträge) stieg um 28,5 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im Geschäftsfeld Händlerfinanzierungen wuchs das Volumen um 193 Prozent gegenüber 2003. Im Geschäftsfeld Einlagekonto verzeichnete die AutoBank ein Wachstum von 119 Prozent. Diese Steigerung beruht zum überwiegenden Teil auf der Kooperation mit AWD Österreich, der für das Einlagekonto der AutoBank als Vermittler fungiert.

Der Grund für diese überdurchschnittlichen Wachstumserfolge liegt in der Position der AutoBank als unabhängige Spezialbank für das gesamte Autogeschäft mit Konzentration auf den Vertriebsweg über den Autohandel. Bei keinem anderen Institut profitieren KFZ - Händler von individuellen, auf sie zugeschnittenen Dienstleistungen wie bei der AutoBank. Ein weiteres zentrales Element für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2004 besteht im stetigen Zugewinn neuer Kunden und Kooperationspartner.

Neuer Eigentümer

Zum Jahreswechsel 2003/2004 kam es zu einem Eigentümerwechsel. Sämtliche Aktien der AutoBank werden seither von der international tätigen Salzer - Gruppe gehalten. Bereits unter dem neuen Eigentümer wurde im März 2004 ein neues Büro bezogen, das den effizienten Arbeitsabläufen und der raschen Kommunikation Rechnung trägt.

Ausblick

Die Strategie der AutoBank, ihr Produktportfolio an den Anforderungen der Händler und damit an den Endkunden zu orientieren, soll auch im laufenden Geschäftsjahr ihre Position als heimischer Innovationsführer vertiefen. Die konsequente Minimierung der Risikokosten, eine schlanke, effiziente Unternehmensstruktur und ein aktives Kostenmanagement werden auch 2005 zur qualitativen Steigerung der Ergebnisse und zum langfristig abgesicherten Geschäftserfolg beitragen.

Rückfragen & Kontakt:

ghost.company
Werbeagentur Michael Mehler
Dr. Manfred Bauer
Tel: +43 1 869 21 23-23
Mobil: +43 699 107 67 358

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ABG0001