Zu Muttertag an Mutter Erde denken: Regenwald freikaufen

Wien (OTS) - Der Verein Regenwald der Österreicher bietet zum Muttertag 2005 (8.5.) die Möglichkeit, zwei Mütter gleichzeitig zu beschenken: Durch die Beteiligung am Freikauf des Esquinas-Regenwaldes in Costa Rica machen alle Spenderinnen und Spender unserer Mutter Erde ein Geschenk und erhalten dafür ein symbolisches Anteilszertifikat als Geschenk für Mutter oder Großmutter.

Ziel von Regenwald der Österreicher ist es, den Esquinas-Regenwald in Costa Rica durch Freikauf zu einem Nationalpark zu machen. Dieser Regenwald ist eines der Zentren der Biodiversität. Bisher wurden mit Spenden 30 km2 freigekauft.

Die SpenderInnen erhalten ein Anteilszertifikat (10 Euro pro 100 m2), das sich - auf den gewünschten Namen ausgestellt - sehr gut als persönliches Geschenk für viele Anlässe eignet.

Besonders trifft dies auf den Muttertag zu. Mit einer Spende können gleich zwei Mütter beschenkt werden: ein Anteilschein für die eigene Mutter (Groß-, Schwiegermutter) und die Rettung unberührter Natur für Mutter Erde. Wir Erdenkinder sind Mutter Erde zu größtem Dank verpflichtet, den wir durch die Rettung ihrer wunderbaren Natur ausdrücken können.

Einen Eindruck von der Faszination der Natur Costa Ricas bietet die Fotoausstellung "Küste, reich an Leben", die von 21.4.-8.5. im Haus des Meeres in Wien zu sehen ist (Info unter www.biodiversity.at).

Bestellungen (bis 4.5.): Online-Bestellformular auf www.regenwald.at, Tel.: 01/4701935, mail: info@regenwald.at

Rückfragen & Kontakt:

Clemens Purtscher
Tel.: 01/470 19 35
E-Mail: info@regenwald.at
http://www.regenwald.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012