AVISO: Frauenring: "Frauen und Arbeitsmarkt - ein schwieriges Verhältnis"

Expertinnen diskutieren über Chancen der Frauen am Arbeitsmarkt

Wien (Frauenring) - Die Erwerbsquote von Frauen steigt - zugleich nehmen prekäre und unsichere Frauenjobs zu. Die Einkommensschere geht weiter auf und die Frauenarbeitslosigkeit nimmt zu. Am schwersten treffen diese Entwicklungen Migrantinnen. Expertinnen diskutieren am Dienstag, 26. April 2005, über Entwicklungen, Lösungen und Strategien, um die Arbeitsmarktchancen von Frauen zu verbessern.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R !

Diskussionsveranstaltung: "Frauen und Arbeitsmarkt - ein schwieriges Verhältnis"

Es diskutieren:

Gudrun Biffl (Arbeitsmarktexpertin, WIFO)
Manuela Vollmann (Geschäftsführerin abz austria)
Moderation: Ingrid Moritz (Leiterin der Frauenabteilung AK Wien)

Datum: Dienstag, 26.04.2005
Uhrzeit: 17.00
Ort: Österreichische Beamtenversicherung,
1010 Wien, Grillparzerstrasse 11

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. (ff)

Wien, 20. April 2005

Rückfragen & Kontakt:

Frauenring-Presse
Franz Fischill
Mobil: 0664/814 63 11

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002