Neuwahl der Gemeinderäte in Bockfließ und in Leopoldsdorf

Wahlen finden am 22. Mai und am 26. Juni statt

St. Pölten (NLK) - In Bockfließ (Bezirk Mistelbach) und in Leopoldsdorf (Bezirk Wien-Umgebung) werden die Gemeinderäte neu gewählt, das entschied heute die NÖ Landesregierung.

In der Marktgemeinde Bockfließ hat die Landes-Hauptwahlbehörde der Wahlanfechtung stattgegeben. Das Wahlverfahren muss ab der Kundmachung der Wahlvorschläge wiederholt werden. Die Neuwahl des Gemeinderates findet am Sonntag, 22. Mai 2005, statt.

In der Marktgemeinde Leopoldsdorf legten neun ÖVP-Gemeinderäte nach der konstituierenden Sitzung ihr Mandat nieder. Auch ihre Vertreter verzichteten auf das Mandat. Da dadurch mehr als ein Drittel der Gemeinderäte ausschied, wurde die Wahl des Gemeinderates neu ausgeschrieben. Als Wahltag wurde der Sonntag, 26. Juni 2005, festgelegt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006